ÖAF ROSENBAUER – "Maja"

Hydraulischer Doppelreserveradträger



Der Heckstauraum dieses ehemaligen Flughafenlöschfahrzeuges wurde durch einen Doppel-Reserveradträger ersetzt. Die beiden massiven Reserveräder werden mittels elektrischer Seilwinde angehoben und anschließend hydraulisch nach vorne in das Fahrzeug geklappt.


MB 1829 AXOR

Reserverad- und Heckträger mit Stützen zur Niveauregulierung



Um die Wohnfläche zu vergrößern hat dieser Mercedes auf der rechten Seite einen großen ausklappbaren Balkon. Damit das Fahrzeug auch in dieser Situation gerade und ruhig steht, haben wir in die von uns gefertigte Heckplattform zwei ausfahrbare Hydraulikstützen mit einer Schubkraft von je 5t integriert. Die Plattform wird ebenfalls hydraulisch bewegt. Sie ist abnehmbar und dient dem Transport eines Piaggio MP3.


Steyr 12M18

Reserverad- und Heckträger für Motorroller



Auf Reisen ein kleineres Gefährt dabei zu haben bringt Vorteile. Innenstädte und der nächste Bäcker sind so schnell und ohne Parkplatzsuche erreichbar.
Um beispielsweise einen Motorroller "Huckepack" zu transportieren eignet sich ein Heckträger perfekt. Das Zweirad und schweres Reserverad sind gut aufgeräumt und jederzeit leicht zugänglich. Die schwere Arbeit des Hebens und Senkens erledigt in diesem Fall eine große Kurbelwinde mit Umlenkrolle.


Sie haben DIESEL im Blut?
Wir bauen Ihr Rallye-Fahrzeug.


Rufen sie uns an!
error: Inhalt ist geschützt!